© Bund der Selbständigen - Gewerbeverband Bayern e.V. -  Ortsverband Kleines Vilstal - 2015

Workshop “Erfolgreich ein

Unternehmen gründen”

„Erfolgreich ein Unternehmen gründen und auch das 4. Jahr erleben.“ Unter diesem Motto stand am 24. Januar 2015 der Workshop im Landgasthof zum Vilserwirt in Altfraunhofen. Lesen Sie hier weiter: Erfolgreich ein Unternehmen gründen...
Teilnehmer des Workshops und Willi Fausten (rechts)

Gesundheitstag 

“Ich bleibe gesund”.

Unter dem Motto „Ich bleibe gesund“ präsentierten im März 2015 unsere BDS-Mitglieder aus dem Wellness-, Fitness- und Gesundheitsbereich einen Überblick über Ihre jeweilige Produkt- und Dienstleistungsangebot.   Besucher konnten sich darüber informieren, wie es gelingt, durch aktive Bewegung, richtige Zusatzernährung, Entspannung und eine zielführende Strategie gesund zu bleiben. So war vielen Besuchern zum Beispiel nicht bewusst, wie wichtig die Beinmuskulatur (das zweite Herz) für ein gesunde Durchblutung der Beine ist. Im Rahmen einer kostenlosen Venenmessung konnten die Besucher herausfinden, wie gut die Venenklappen noch funktionieren. Aufklärung gab es auch über sinnvolle Zuführung von Vitaminen, Mineralien und Spurenelemente als Nahrungsergänzung. Diese soll Zweck orientiert zugeführt werden. So ist es weitreichend notwendig, für die Erhaltung der geistigen Fitness und Konzentration, für richtiges Kalorien- management, oder für die sportliche, physische Leistungsfähigkeit Vitamine, Mineralien und Spurenelement  in der richtigen Zusammensetzung und im richtigen Verhältnis zueinander (beispielsweise Calcium /Magnesium) regelmäßig zu essen. Zum Thema wirkungsvolle Tiefenentspannung konnten die Besucher eine Mindmachine für das auduiovisuelle Entrainment in Verbindung mit der passenden Musik ausprobieren. Ein Infostand des TSV-Rapid Vilsheim und die Tanzgruppe Dance & Factory mit zwei Tanzeinlagen an der sich auch die Aussteller lebhaft beteiligten rundeten die gelungen Austellung ab.
Gesunheitstag BDS Kleines Vilstal / Landshut Das Team des Gesundheitstages

Maibau 2015

BDS Kleines Vilstal jetzt am Maibaum in Vilsheim vertreten. Mit einem Maibaumschild hängt nun auch der Bund der Selbständigen e.V. Ortsverband Kleines Vilstal am Vilsheimer Maibaum.
Unser Maibau-Schild 2015

„Was machst Du denn

eigentlich genau…?

BDS Unternehmen stellen sich vor

Firmenbesichtigung bei mk Versicherungsmakler Manfred

Körber und Schlosserei Rupert Graßer in Vilsheim

Im Rahmen des monatlichen Vereinstreffens des Bund der Selbständigen (BDS) Ortsverband Kleines Vilstal stellten sich im Mai die beiden BDS-Mitglieder mk Versicherungsmakler Körber und Schlosserei und Metallbau Graßer allen Interessierten vor. Dies war der Start einer ganzen Reihe von Firmenvorstellungen des BDS Kleines Vilstal. Ziel dieser Veranstaltungen ist es die Bekanntheit der Unternehmen zu fördern, denn immer mal wieder stellt man sich die Frage auf: „Was machst Du eigentlich genau…?“ Weitere Informationen über diese Veranstaltung finden Sie in unserer Presse-Bereich.
Die Brotzeit danach in der Schlosserei Graßer Vilsheim

Schneller, teurer, höher…

Singapur, die Millionenstadt

der Superlativen

Unternehmer Ulrich Pioch unterhielt mehr als 50

Gäste mit seiner Fotoreportage über das Monaco

Süd-Ost-Asiens. (Juli 2015)

Mehr als 50 interessierte Gäste fanden den Weg in den Saal der Waldschänke und folgten gespannt den Fotos, Geschichten und Anekdoten des Selbständigen, der seit einem Jahr in Singapur lebt und arbeitet. Der Vortrag gab einen kurzweiligen Einblick mit vielen sehenswerten fotografischen Eindrücken: ideal für alle, die in Singapur Urlaub machen wollen oder einfach nur sehen möchten, wie es auf der anderen Seite der Erdkugel aussieht. Am Ende war für Ulrich Pioch klar: „Nach all den positiven Reaktionen und strahlenden Gesichtern der Gäste werde ich im nächsten Jahr eine Fortführung der Fotoreportage anbieten. Zwischenzeitlich können sich Interessierte über meine Facebook-Seite peppUP.Photography informieren“. Weitere Informationen über diese Veranstaltung finden Sie in unserer Presse-Bereich.
Singapur Marina Bay Sands Hotel

Betriebsbesichtigungen

Elektrotechnik Kuhn / Pralinen Krämer

Bei den beiden öffentlichen Betriebsbesichtigungen wurden die Lager- und Produktionsstätten besichtigt, sowie die Arbeitsabläufe dargestellt. Die süße Verköstigung bei Pralinen Krämer sowie die deftige bayrische Brotzeit bei Elektrotechnik Kuhn rundeten den schönen, gemütlichen Abend ab.

Aktivitäten Archiv 2015

Die Mitglieder des BDS Kleines Vilstal organisieren regelmäßig Veranstaltungen und Vorträge oder sind aktiv in der Region und im Gemeindeleben tätig. Hier finden Sie eine Auswahl bereits vergangene Aktivitäten des BDS Kleines Vilstal

Aktivitäten Archiv

2015

Die Mitglieder des BDS Kleines Vilstal organisieren regelmäßig Veranstaltungen und Vorträge oder sind aktiv in der Region und im Gemeindeleben tätig. Hier finden Sie eine Auswahl bereits vergangene Aktivitäten des BDS Kleines Vilstal
© Bund der Selbständigen - Gewerbeverband Bayern e.V. Ortsverband Kleines Vilstal - 2017

Bund der Selbständigen

Gewerbeverband Bayern e.V.

Ortsverband BDS Kleines Vilstal

Altfraunhofen - Baierbach - Vilsheim

Betriebsbesichtigungen

Elektrotechnik Kuhn / Pralinen Krämer

Bei den beiden öffentlichen Betriebsbesichtigungen wurden die Lager- und Produktionsstätten besichtigt, sowie die Arbeitsabläufe dargestellt. Die süße Verköstigung bei Pralinen Krämer sowie die deftige bayrische Brotzeit bei Elektrotechnik Kuhn rundeten den schönen, gemütlichen Abend ab.

Schneller, teurer, höher…

Singapur, die Millionenstadt

der Superlativen

Unternehmer Ulrich Pioch unterhielt mehr als 50

Gäste mit seiner Fotoreportage über das Monaco

Süd-Ost-Asiens. (Juli 2015)

Mehr als 50 interessierte Gäste fanden den Weg in den Saal der Waldschänke und folgten gespannt den Fotos, Geschichten und Anekdoten des Selbständigen, der seit einem Jahr in Singapur lebt und arbeitet. Der Vortrag gab einen kurzweiligen Einblick mit vielen sehenswerten fotografischen Eindrücken: ideal für alle, die in Singapur Urlaub machen wollen oder einfach nur sehen möchten, wie es auf der anderen Seite der Erdkugel aussieht. Am Ende war für Ulrich Pioch klar: „Nach all den positiven Reaktionen und strahlenden Gesichtern der Gäste werde ich im nächsten Jahr eine Fortführung der Fotoreportage anbieten. Zwischenzeitlich können sich Interessierte über meine Facebook- Seite peppUP.Photography informieren“. Weitere Informationen über diese Veranstaltung finden Sie in unserer Presse-Bereich.

„Was machst Du denn

eigentlich genau…?

BDS Unternehmen stellen sich vor

Firmenbesichtigung bei mk Versicherungsmakler Manfred

Körber und Schlosserei Rupert Graßer in Vilsheim

Im Rahmen des monatlichen Vereinstreffens des Bund der Selbständigen (BDS) Ortsverband Kleines Vilstal stellten sich im Mai die beiden BDS-Mitglieder mk Versicherungsmakler Körber und Schlosserei und Metallbau Graßer allen Interessierten vor. Dies war der Start einer ganzen Reihe von Firmenvorstellungen des BDS Kleines Vilstal. Ziel dieser Veranstaltungen ist es die Bekanntheit der Unternehmen zu fördern, denn immer mal wieder stellt man sich die Frage auf: „Was machst Du eigentlich genau…?“

Maibau 2015

BDS Kleines Vilstal jetzt am Maibaum in Vilsheim vertreten. Mit einem Maibaumschild hängt nun auch der Bund der Selbständigen e.V. Ortsverband Kleines Vilstal am Vilsheimer Maibaum.

Gesundheitstag 

“Ich bleibe gesund”.

Unter dem Motto „Ich bleibe gesund“ präsentierten im März 2015 unsere BDS-Mitglieder aus dem Wellness-, Fitness- und Gesundheitsbereich einen Überblick über Ihre jeweilige Produkt- und Dienstleistungsangebot.   Besucher konnten sich darüber informieren, wie es gelingt, durch aktive Bewegung, richtige Zusatzernährung, Entspannung und eine zielführende Strategie gesund zu bleiben. So war vielen Besuchern zum Beispiel nicht bewusst, wie wichtig die Beinmuskulatur (das zweite Herz) für ein gesunde Durchblutung der Beine ist. Im Rahmen einer kostenlosen Venenmessung konnten die Besucher herausfinden, wie gut die Venenklappen noch funktionieren. Aufklärung gab es auch über sinnvolle Zuführung von Vitaminen, Mineralien und Spurenelemente als Nahrungsergänzung. Diese soll Zweck orientiert zugeführt werden. So ist es weitreichend notwendig, für die Erhaltung der geistigen Fitness und Konzentration, für richtiges Kalorien- management, oder für die sportliche, physische Leistungsfähigkeit Vitamine, Mineralien und Spurenelement  in der richtigen Zusammensetzung und im richtigen Verhältnis zueinander (beispielsweise Calcium /Magnesium) regelmäßig zu essen. Zum Thema wirkungsvolle Tiefenentspannung konnten die Besucher eine Mindmachine für das auduiovisuelle Entrainment in Verbindung mit der passenden Musik ausprobieren. Ein Infostand des TSV-Rapid Vilsheim und die Tanzgruppe Dance & Factory mit zwei Tanzeinlagen an der sich auch die Aussteller lebhaft beteiligten rundeten die gelungen Austellung ab.

Über 3.000 Euro für

gemeinnützige Vereine

Unternehmer aus dem Kleinen Vilstal spenden über 3.000 Euro Drei gemeinnützige Vereine aus dem Landkreis Landshut sagen DANKE. Aus der Idee heraus, dass sich die Unternehmer des Bund der Selbständigen (BDS) Ortsverband Kleines Vilstal zusammen schließen und Gutes tun, wurde eine große regionale Spendenaktion mit dem Ergebnis von 3.390 Euro. Die Spendenempfänger sind die „Stille Hilfe e.V. Hohenthann“, „Kinder Palliativ Hilfe Niederbayern e.V.“ sowie der „Vilsbiburger Hospiz Verein“.

Workshop “Erfolgreich ein

Unternehmen gründen”

„Erfolgreich ein Unternehmen gründen und auch das 4. Jahr erleben.“ Unter diesem Motto stand am 24. Januar 2015 der Workshop im Landgasthof zum Vilserwirt in Altfraunhofen. Lesen Sie hier weiter: Erfolgreich ein Unternehmen gründen...